Suchmaschinen wie Google und Yahoo haben Internetnutzern das Leben enorm erleichtert. Man muss einfach nur angeben was genau man sucht und schon wird eine Liste mit entsprechenden Ergebnissen erstellt. Die Chance , dass das Top Ergebnis dabei auf der ersten Seite und vielleicht sogar unter den ersten paar Treffern ist, ist dabei sehr hoch, doch leider funktioniert das nicht für alles. Man kann zwar Wellnesshotel Österreich eingeben und bekommt über 1 Millionen Ergebnisse präsentiert, doch das für sich beste Hotel aus diesen Ergebnissen raus zu filtern dürfte mehr als kompliziert werden.

Klüger suchen
Klüger ist es daher, wenn man Portale nutzt, die sich auf die Suche nach Hotels spezialisiert haben. Diese verfügen über Datenbanken mit diversen Hotels und können mit nur wenigen Angaben entsprechende Ergebnisse präsentieren. So kann man gezielt nach Hotels suchen, die sich zum Beispiel auf Wellness-Leistungen spezialisiert haben oder die vor allem im Bereich der Kulinarik führend sind. Außerdem bieten solche Portale die Möglichkeit, dass man die Hotels ausführlich bewerten kann. So können Nutzer und potentielle Gäste erfahren, ob sich ein Urlaub in dem entsprechenden Hotel lohnen wird oder nicht.